Anmeldung
Login

Dietmar Gubernus (4. Dan)

Herr Gubernus ist Karatelehrer und 1. Vereinsvorsitzender des Schwedter Karate e.V.

Von 1992 - 1996 trainierte er in der Karate-Stilrichtung Shukokai, in Kimuras Karateschule, bis zum 4. Kyu. Daraufhin besuchte er ein Jahr lang verschiedenste Schulen und übte sich in anderen Stilrichtungen, bis er schließlich 1997 ein Schüler von Sensei Michael Bock (6. Dan Fudokan-Karate, 5. Dan Judo) wurde.

Er trainiert seit 1997 im In- und Ausland und nahm auch bei anderen Meistern Unterricht. Wie z.B.:
Sensei Prof. Dr. Ilija Jorga (Sōke 10. Dan) - Begründer des Fudokan-Stils und Cheftrainer FUDOKAN in Europa, Sensei H. Nishiyama († 07.11.08, 10. Dan) - zu Lebzeiten Weltcheftrainer der ITKF, Sensei Hirsoshi Shirai (9. Dan) - Nationaltrainer in Italien und Sensei Dr. W. Kwiecinski (7. Dan) - polnischer Nationaltrainer und Vizepräsident des ETKF.

Herr Gubernus vermittelt sein Wissen mit großem Eifer an seine Schüler. Durch seine Arbeit als pädagogischer Mitarbeiter mit einer jahrelangen praktischen Erfahrung gelingt es ihm seine Schützlinge stets zu motivieren. Er hat immer ein offenes Ohr und geht auf jedes Mitglied individuell ein. Seine Schüler sind für ihn keine Geldquelle, sondern ein Teil seines Lebens. 1. Dan 24.11.2001 Plauen bei Prof.Dr.IIija Jorga 10. Dan / 2. Dan 17.11.2007 Berlin bei Prof.Dr.IIija Jorga / 3. Dan bei Prof.Dr. IIija Jorga in Horb am Neckar.
 
Nach einem schweren Motoradunfall im Jahr 2010, verlor er sein linkes Bein. Sein Dank richtet er an alle Retter des Schwedter Klinikum ( Dr. Bartel) der am Unfallort die richtigen Entscheidungen traf. Großen Dank natürlich auch an das Unfallkrankenhaus Berlin ohne deren Hilfe er sicherlich heute nicht mehr am Leben wäre.
 
Seit 2012  ist Karatelehrer Dietmar Gubernus regelmäßig wieder im Dojo undt trainiert seine Schüler.

Steve Tews (1. Dan)

Herr Tews ist ein Trainer des Schwedter Karate e.V. und unterstützt unseren Partnerverein SC Angermünde e.V. beim Training.


Bereits im Alter von 14 Jahren begann er 1993 mit dem Karate-Training. Sein Karate-Stil war das Shukokai, sein Lehrer: Sensei Peter Biermann (4. Dan). 

Die Umstrukturierung seines Vereins,
brachte ihm schließlich dazu eine andere Stilrichtung zu erlernen: das Shotokan-Karate.

Nach Jahrelangem Training, wurde er jedoch auf das Fudokan-Karate aufmerksam und widmete sich letzendlich diesem Stil.

Herr Tews ist dem Schwedter Karate e.V. stets Treu geblieben und nimmt, so oft es geht, an verschiedensten Lehrgängen teil. Er studiert das Karate in all seinen Variationen und Geheimnissen, auch wenn es sein Termin-kalender leider nicht immer zulässt. 1. Dan bei Prof Dr.Ilija Jorga Horb am Necker.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok